Fugenschneider SM 62-2

Bei kleineren und mittleren Schneidarbeiten in Asphalt und Beton mit einer Schneidtiefe von 145 mm gibt es für den Fugenschneider SM 62-2 vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Der leistungsstarke Motor und das ausgewogene Konstruktionsprinzip gewährleisten optimale Wirtschaftlichkeit. Dazu zählt u.a. die Ausgleichswelle für den Motor zum vibrationsarmen Lauf und langen Scheibeneinsatz. Weiterhin hat der SM 62-2 serienmäßig einen Schwenkarm für die Tiefeneinstellung der Schneidscheibe. Der Motor bleibt immer in waagerechter Position für eine optimale Ölschmierung, und der Motorschwerpunkt bleibt konstant. Ruhiger Vorlauf und mehr Druck auf die Schneidscheibe bei gleichzeitiger Schonung sind Vorteile, die sich bezahlt machen.
Bezahlt machen sich auch die übrigen praktischen Details des SM 62-2:

  • Anzeigeskala für Schneidtiefe
  • Hebel zur Schnellverstellung der Schneidtiefe
  • 25 Liter Wassertank
  • Hahnanschluß für direkte Wasserversorgung
  • Spritzwasserschutz
  • verstellbarer Führungsbügel
  • umklappbarer Bügel für den Transport
  • Hebemöglichkeiten durch Führungsbügel oder Griffmulde
  • Luftansaugung außerhalb der Staubzone über dem Wassertank
     

Technische Daten:
 

Betriebsgewicht: kg 85
Schneidtiefe max.: cm 14,5
Trennscheibendurchmesser: cm 40,0
Motortyp:   Robin-Subaru
EH 34 D
Motorart:   4- Takt Benzin
Motorleistung, max.: kW/ PS 8,2/ 11,0

 

Downloads:
Hier können Sie den Acrobat Reader kostenlos downloaden: